Jump to content

Konglomerat 01 - Skyrim LE Grundlagen: Installation, Stabilitätsverbesserungen, Tools


donttouchmethere

606 views

Konglomerat 01

 

Diese Anleitung ist für Skyrim LE

 

 

Für Skyrim SE schau dir diese Anleitungen an:

    (v1.1.2) Mod Organizer 2 & andere Tools - Von Null auf "Hey Sexlab funktioniert!" 🇬🇧
    Skyrim SE für Einsteiger - V 3.2.0 (3BBB / HDT-SMP / HPH) 🇬🇧

 

 

Einleitung:

Konglomerat 01 ist recht einfach gehalten und soll als "schnelle" Referenz dienen, um Skyrim LE für das Modding vorzubereiten. Wenn ihr mehr über die technischen Aspekte erfahren wollt - wie die verschiedenen Stabilitätsverbesserungen für Skyrim funktionieren - könnt ihr hier eure Recherche beginnen.

Hauptziel ist es, zu zeigen, wie man Skyrim zur Modifikation installiert und wie "Stability Fixes" einsetzt werden, um Skyrim LE auch mit einer Vielzahl von installierten Mods stabil zu halten.

Außerdem findet ihr hier eine Liste von Tools die ihr benötigt, um das Spiel stabil zu halten und Probleme zu beheben.

Die Anleitung ist so geschrieben, dass man sie einfach von oben nach unten durcharbeiten kann (empfehlenswert!), für eine Erstinstallation oder eine Neuinstallation von Skyrim LE.

 

Ich verwende den Nexus Mod Manager (NMM v0.8+) in Kombination mit Wrye Bash (um die Unzulänglichkeiten des NMM zu kompensieren), deshalb finden Sie in diesem Blog auch einige Hinweise zum NMM. Die Stabilitätskorrekturen sind die gleichen für alle Skyrim LE Setups, unabhängig vom verwendeten Mod-Manager (MO, MO2, Vortex, Wrye Bash).

 

Ich poste nur Lösungen welche ich auf meinem eigenen Skyrim Setup ausprobiert habe und die praktische Ergebnisse zeigten. Die hier aufgelisteten Fixes und Tools sind die absoluten Grundlagen und zwingend notwendig, um eine stabile Modding Umgebung zu schaffen.

In Kombination mit 🚧 Konglomerat 02 🚧 ist es möglich eine Basisinstallation zu erstellen die verlässlich funktioniert und stabil ist. Ein stabiles Basis Setup wird für die Fehlersuche benötigt, da es sehr schwer ist fehlerhafte Mods und Konflikte zu finden wenn das Basis Setup bereits Glitches - oder schlimmer noch - einen Absturz auf den Desktop (CTD) verursacht.

 

 

Häufig verwendete Abkürzungen und Fachbegriffe:

🚧 Konglomerat - Abkürzungen und Dateitypen 🚧

 

 

Was ihr auf dieser Blog Seite findet:

 

  1. Installation von Skyrim LE
    • Installieren von Skyrim LE
    • Backup und Vorbereitungen vor der Deinstallation von Skyrim
  2. TES5EDIT Quick_Auto_Clean und Reinigung der Skyrim Master Dateien
    • Umstritten, ich benutze es als Ritual, um den Maschinengeist zu besänftigen.
  3. Skyrim Script Extender (SKSE) & SKSE.ini
    • Obligatorische Papyrus-Erweiterung
    • Memory (Block) Fix
    • Overlay Textur Auflösung
  4. Crash Fixes v12 & Crashfixplugin.ini
    • Speicherallokator
    • Savegame String Count Fix
  5. ENBoost & enblocal.ini
    • ENBoost ist der eigenständige Speichermanager ohne die grafischen Effekte der ENBSeries
    • Erlaubt mehr nutzbaren Speicher
  6. BethINI
    • ini-Konfigurationswerkzeug und Tweaks
    • behebt Benutzerfehler und/oder korrigiert Änderungen von ini manipulierenden Mods
  7. Savegame Tools
    • FallrimTools
    • NetImmerse Override Cleaner (SKSE Co-Save Cleaner Dienstprogramm)

 

 

 

1. Installation von Skyrim LE

 

  • Installations-Prozedur:
Spoiler

 Skyrim herunterladen und installieren:

 

Wähle vor dem Download den richtigen Ort für die Installation von Skyrim:

  • ⚠️ Vermeidet die Installation von Steam und Skyrim in den Ordnern "C:\Programme" oder "C:\Programme (x86)", da die Windows-Benutzerkontensteuerung [UAC] das Schreiben und ausführen von Dateien und Programmen von Drittanbietern verhindert werden kann.
  • Besonders der NMM wird in seiner Funktion behindert wenn Skyrim in C:\Programme installiert ist.
  • Installations Beispiele:
    • C:\ Windowsprogramme und Zubehör
    • D:\ Steam, Games, Mod Manager, Modding Tools, CK, Compiler, Notepad++, usw...

 

Nach dem Download und der Installation:

  • Steam Spielebibliothek öffnen
    • Skyrim auswählen und mit der rechten Maustaste darauf klicken
      • "Lokale Dateien auf Fehler prüfen" ausführen (nur einmal, Steam repariert und lädt die gleichen Dateien immer wieder herunter)
  • Steam Spielebibliothek öffnen
    • Skyrim auswählen und mit der rechten Maustaste Menu aufrufen
      • "Spiel nur bei Spielstart aktualisieren" auswählen

 

Skyrim das erste Mal starten:

  • ⚠️ Starte Skyrim einmal über den Launcher (nicht über SKSE), um skyrim.ini und skyrimpref.ini zu erzeugen.
    • skyrim.ini und skyrimpref.ini können in "Benutzer\<mygames>\skyrim" gefunden werden (Savegames und Papyrus-Logs befinden sich dort ebenfalls)

 

Zeit ein Backup zu erstellen:

 

  • Backup und Vorbereitungen zur Deinstallation von Skyrim:
Spoiler

Manchmal ist es notwendig, Skyrim von Grund auf neu zu installieren:

 

Normalerweise kann man Skyrim einfach deinstallieren, die Reste löschen und das Skyrim Backup in den alten Skyrim Ordner legen.

Das bedeutet jedoch, dass alle Konfigurationsdateien (*.ini) neu erstellt werden müssen und die gespeicherten Charaktervoreinstellungen und MCM-Einstellungen (*.json) verloren gehen.

 

Also habe ich mir überlegt welche Dateien ich retten würde, um Skyrim schneller wiederherstellen zu können:

⚠️ Die folgenden Dateien sollten vor jeglicher Deinstallation von Mods gesichert werden.

 

Nexus Mod Manager spezifische Backups:

[ > Nexus Mod Manager > mods ]

  • Sichere alle komprimierten Mod Dateien.
  • Lege die komprimierten Dateien einfach wieder in deinem NMM Ordner ab, nachdem NMM verschoben oder neu installiert wurden ist.

 

[ > Nexus Mod Manager > mods > categories ]

  • Categories.xml

Lege die xml nach dem Verschieben oder der Neuinstallation von NMM einfach wieder in deinem NMM Ordner ab.

 

 

Skyrim/data Backups:

[ > skyrim ]

  • Screenshots

 

[ > skyrim ]

  • d3d9.dll
  • enbhost.exe
  • enblocal.ini

Backups von ENB/ENBoost Dateien

 

[ > skyrim ]

  • d3dx9_42.dll

Backup des SKSE Plugin Preloaders

 

[> skyrim > data]

Schlongs of Skyrim speichert seine MCM json in skyrim/data:

  • SOS.json

 

[ > skyrim > data > skse ]

Ich kopiere einfach den ganzen SKSE Ordner.

Darin findet ihr:

  • Nioverride.ini
  • SKSE.ini
  • Mod *.json-Dateien (MCM-Einstellungen und mehr)
  • Charakter-Voreinstellungen
  • HDT-Einstellungen
  • Crashfix.ini
  • CrashfixPlugin-Dateien
  • StorageUtilData

 

Nach der Neuinstallation von Skyrim holt man sich einfach die benötigten Dateien aus dem Backup SKSE Ordner.

⚠️Verschiebe nicht einfach den ganzen Ordner in die Skyrim Neuinstallation, denn einige werden für dein neues Setup vielleicht nicht benötigt oder könnten sogar mit neu installierten/aktualisierten Mods in Konflikt geraten (zum Beispiel verträgt sich DFC v12.x nicht mit json die mit DFC vor v12.x erstellt wurden).

⚠️Einige Mods können eine kopierte json nicht sofort lesen, in diesem Fall speichere das MCM einmal im Spiel und tausche die json mit der die du zuletzt benutzt hast.

 

 

 

2. TES5EDIT Quick_Auto_Clean und Reinigung der Skyrim Master Dateien

Spoiler

 

Bereinigung der Skyrim DLC Master Dateien mit TES5Edit:

 

Dieser Teil ist umstritten. Ich führe diese Prozedur jedes Mal nach einer Neuinstallation von Skyrim durch.

Seit 2019 kommt TES5Edit mit einer neuen Ausführungsdatei zur Mod-Reinigung: "QuickAutoClean.exe"

 

Gründe für die Reinigung von Skyrim-Dateien und erste Einblicke in das Tool TES5Edit:

  • TES5Edit Download: TES5Edit
  • Wie man TES5Edit installiert, benutzt und die Gründe für die Reinigung: GamerPoets xEdit Playlist 🇬🇧 (automatisch generierte Untertitel)

 

Zu säubernde Master Dateien:

  • update.esm
  • dawnguard.esm
  • hearthfires.esm
  • dragonborn.esm


Verfahren der Reinigung:

Grundsätzlich müssen Sie diese Schritte mit jeder Master Datei in TES5Edit wiederholen:

  • TES5Edit via QuickAutoClean.exe starten
  • nur eine Master ESM auswählen und "ok" drücken
  • TES5Edit's QuickAutoClean säubert den Mod automatisch, wartet bis es seine Arbeit beendet hat
  • schließe TES5Edit und die Änderungen werden gespeichert
  • Wiederholt diesen Vorgang für alle Master Dateien

 

 

 

3. Skyrim Script Extender (SKSE) & SKSE.ini

Spoiler

 

Skyrim Script Extender (SKSE) und SKSE.ini:

 

Was ist SKSE:

  • SKSE erklärt bei behippo: "Ich kann versuchen, das hier zu vereinfachen..." 🇬🇧
    • behippo: "Die Creation/Gamebryo-Engine ist in C++ als eine Sammlung von Klassen aufgebaut, die die Spielwelt, die Dinge darin und den Rahmen, der für ihre Organisation benötigt wird, darstellen. Was SKSE tut, ist im Wesentlichen die Dokumentation und Offenlegung dieser internen Spiel-Engine, so dass wir die Skripting-Fähigkeiten erweitern können."
  • SKSE erklärt bei Mrsrt: "2020 Skyrim LE Stability Guide"  🇬🇧
    • Mrsrt: "SKSE ist eine Skript Erweiterung für Skyrim, welche die Skriptsprache erweitert und es Mod Schöpfern ermöglicht, eigene Funktionen zu erstellen und vieles mehr."

 

Wo kann SKSE herunterladen werden:

  • SKSE von hier herunterladen: https://skse.silverlock.org/
    • Der beste Weg SKSE zu installieren ist via das 7zip-Archiv
    • Benötigte SKSE Version für Skyrim LE: Current classic build 1.7.3

 

Manuelle SKSE Installation:

  • heruntergeladenes 7zip SKSE Archiv entpacken und folgende Dateien nach "Steam\SteamApps\common\skyrim\" kopieren:
    • skse_1_9_32.dll
    • skse_loader.exe
    • skse_steam_loader.dll
  • Kopiere den SKSE Ordner "Data" in den Skyrim Ordner "Steam\SteamApps\common\skyrim\".

 

Obligatorische SKSE Konfigurationsdatei (SKSE.ini):

  • Funktionen der SKSE Konfigurationsdatei:
    • SKSE.ini bestimmt Tint Texture Resolution (Overlays)
    • SKSE.ini aktiviert den Memory Block Fix
      • Verhindert CTD durch Memory Block Überladung
      • Mehr Informationen über die SKSE.ini und die Speicherverwaltung in Skyrim: Gopher's Skyrim Mod Sanctuary 84 🇬🇧
      • SKSE ist ein wesentlicher Bestandteil der Speicherverwaltung, mehr Details hier:  2020 Skyrim LE Stability Guide 🇬🇧
      • Mit einer einfachen SKSE.ini können Sie bereits ein stabileres Skyrim dank besserer Speicherverwaltung erstellen. Wenn du dein Setup mit mehr Speicher ausstatten musst, dann schau dir das nächste Kapitel über Crash Fixes 12 und ENBoost an.
      • Wenn Crash Fixes 12 installiert ist übernimmt es die Memory Block Verwaltung

 

  • Erstellen der SKSE Konfigurationsdatei:
    • Um eine SKSE.ini zu erstellen verwendet einen beliebigen Texteditor (Windows Editor, Notepad++)
    • Die SKSE.ini wird gespeichert in: Skyrim/Data/SKSE
      • Erstelle den SKSE Ordner falls er noch nicht existiert.
    • Die SKSE.ini sollte wie folgt aussehen:

 

[Display]
iTintTextureResolution=2048         ; Overlay Textur Auflösung
[General]
ClearInvalidRegistrations=1
EnableDiagnostics=1
[Memory]                                       ; Crash fixes übernimmt diesen Bereich wenn installiert. 🧪
DefaultHeapInitialAllocMB=768      ; Memory Block Größe kann mit Hilfe von Memory Blocks Log abgestimmt werden
ScrapHeapSizeMB=256
[Debug]
WriteMiniDumps=1

 

 

 

 

4. Crash Fixes v12 & Crashfixplugin.ini

Spoiler

 

Crash Fixes v12 und Crashfixplugin.ini:

 

Funktionen von Crash Fixes und warum es benötigt wird:

  • Behebt verschiedene Probleme, welche hier gefunden wurden: Wie man CTD behebt 🇬🇧
  • Entfernt das Limit von mehr als 65535 Strings im Vanilla Skyrim Savegame:
    • Einige Mods können die Anzahl der Strings signifikant erhöhen, in diesem Fall übersteigen gespeicherte Strings das Limit von 65k.
    • Ohne Crash Fixes werden Savegames instabil. Die aktuelle Stringanzahl kann mit FallrimTools geprüft werden.
    • Um das Limit zu entfernen ändert Crash Fixes das Savegame-Format. Um das Savegame trotzdem mit einem Savegame Cleaner öffnen zu können, benutzt FallrimTools.
    • Mehr Details zu FallrimTools findet ihr... 🚧
  • Crash Fixes verwaltet Memory Block Grössen
  • Crash Fixes beinhaltet einen Speicherallokator. Dies ist zu beachten in Kombination mit ENB/ENBoost
  • Für weitere Informationen über Crash fixes und Tipps zur Erstellung eines stabilen Skyrim-Setups lest die Mod Anleitung von Crash fixes v12 🇬🇧. Zusätzliche Details über die Funktionen von Crash fixes können im auch im Change Log gefunden werden (Spoiler am Ende der Anleitung zu Crash fixes auf der Nexus Seite 🇬🇧)

 

Download von Crash fixes:

Download Link für Crash fixes: Crash fixes v12
Der dazugehörige SKSE Plugin Preloader kann hier gefunden werden: SKSE-Plugin-Preloader

 

Installation von Crash fixes:

  • Crash Fixes Dateien:
    • CrashFixPlugin.dll
    • CrashFixPlugin.ini
    • CrashFixPlugin_preload.txt
  • Diese Dateien in folgenden Ordner installieren: skyrim/data/SKSE/plugin
    • Falls der Ordner skse/plugin noch nicht existiert muss er erstellt werden.
  • Installiere als nächstes die SKSE Plugin Preloader Datei:  
    • d3dx9_42.dll
    • die Datei kommt in den Skyrim Ordner: "Steam\SteamApps\common\skyrim\".

 

Aktivieren des Memory allocator patch:

  • öffne Crashfixplugin.ini und ändere diese Einstellung von 0 auf 1:
    • UseOSAllocator=1
      • Wenn UUNP RaceMenu-Slider verwendet werden, ändern Sie die folgende Zeile von 0 auf 1:
        • AlignHeapAllocate=1

 

 

5. ENBoost & enblocal.ini

Spoiler

 

ENBoost und enblocal.ini:

 

⚠️ Verwendet diese Anleitung nicht, um ein vollständiges ENB mit ENB Preset und einer spezifischen ENBseries Version zu installieren. ⚠️

 

Was ist ENBoost:

Verschiedene Zitate darüber, was ENBoost macht und warum es benötigt wird:

Spoiler

 

  • Zitiert aus enbdev.com 🇬🇧:
    • ENBoost ist der Speicher Patch der ENBSeries, welcher die Speichernutzung der Spiele reduziert, so dass sie mehr Modifikationen ohne Abstürze und Fehler installiert werden können. Zudem wird der Videospeicher moderner Grafikkarten besser genutzt. ENBoost ist in den neuesten ENBSeries enthalten und kann als Speichermanager in der Konfigurationsdatei enblocal.ini aktiviert werden.

 

  • Zitiert aus STEP 3.0  stepmodifications.org 🇬🇧 :
    • ENBoost ist eine Speicherverwaltungsfunktion, die der ENBSeries hinzugefügt wurde, um Abstürze und Einfrieren zu vermeiden, die mit der bekannten Begrenzung des Systemspeichers (RAM) von 32-Bit-Anwendungen zusammenhängen. ENBoost ist standardmäßig in ENBSeries-Versionen enthalten und kann als eigenständiger Speichermanager ohne die grafischen Effekte von ENBSeries implementiert werden. Die Effektivität und Leistung von ENBoost hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z.B. der Größe des System-RAM / VRAM, der Qualität der Grafikkarte, der Version des Windows-Betriebssystems, der CPU und sogar der Geschwindigkeit der Speicherkanäle auf dem Motherboard.

 

  • Zitiert aus STEP 2.0  🇬🇧:
    • Um zu verstehen, wie ENBoost funktioniert, ist es wichtig zu wissen, wie Skyrim den Speicher verwaltet. Die ausführbare Datei von Skyrim - TESV.exe - ist eine 32-Bit Large-Address-Aware (LAA) Anwendung. Das bedeutet, dass TESV.exe auf 32-Bit-Windows-Systemen zwar nur maximal 2 GB des Systemspeichers verwenden kann, auf 64-Bit-Systemen jedoch bis zu 3,1 GB des Systemspeichers (4 GB - etwa 900 MB an Systemressourcen) nutzen kann. Um die Grafikkarte bei der Anzeige der gerenderten 3D-Grafiken von Skyrim anzusteuern, muss TESV.exe die Objektgeometrie (die Formen der Dinge im Spiel) und die Texturdaten in seinem Speicherbereich zwischengespeichert haben, die dann zur Anzeige in den VRAM der Grafikkarte kopiert werden. Die Speicherbegrenzung ist bei einem nicht modifizierten Skyrim kein Problem, da die zwischengespeicherten Daten dynamisch geladen und entladen werden, um Platz für neue Daten zu schaffen, wenn sie benötigt werden, und fast nie den gesamten verfügbaren Arbeitsspeicher von TESV.exe ausfüllen.
    • Wenn jedoch Mods zu Skyrim hinzugefügt werden, erhöht sich der für zwischengespeicherte Daten benötigte Speicher erheblich, und je mehr Mods verwendet werden, insbesondere Mods mit höherer Texturauflösung, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass TESV.exe der Speicher ausgeht. Wenn das passiert, stürzt entweder das Programm ab oder einige Objekte werden nicht gerendert.
      • ENBoost überwindet diese Speicherbeschränkung, indem es:
      • den verfügbaren VRAM der Grafikkarte nutzt .
      • den System-RAM außerhalb von TESV.exe für dynamisch zugewiesene Cache-Daten verwendet.
    • Die zweite Methode wird durch die Ausführung einer ausführbaren Datei namens enbhost.exe erreicht, die ENBSeries bis zu weitere 4 GB Speicher pro Instanz zur Verfügung stellt. Die Effektivität und Leistung von ENBoost hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. der Größe des System-RAM/VRAM, der Qualität der Grafikkarte, der Version des Windows-Betriebssystems, der CPU und sogar der Geschwindigkeit des Speicherkanals der Hauptplatine. Glücklicherweise wurde eine Reihe von ENBoost-Benutzereinstellungen hinzugefügt, um der enormen Vielfalt der Systemkonfigurationen der Benutzer Rechnung zu tragen.

 

  • Frei zitiert aus der 2020 Skyrim LE Stability Guide 🇬🇧:
    • Befreit den Spielprozessspeicher von Texturdaten und nutzt den System-RAM außerhalb von TESV.exe für dynamisch zugewiesene Cachedaten.
    • VRAM-Nutzung optimiert

 

  • DTMT's Zitat 🇩🇪:
    •  Fantastisch! Ich verstehe nur die Hälfte, aber mehr verfügbarer Speicher und weniger CTD ist immer gut. =D

 

Was möglicherweise zuerst installiert werden sollte:

  • DirectX 9, falls nötig
  • Die Skyrim LE Installation enthält DirectX 10: "\Steam\steamapps\common\Skyrim\DirectX10"

 

Vorbereitungen zur Installation von ENBoost:

 

Installieren der ENBoost-Dateien:

  • Nach dem Herunterladen der ENBseries zip-Datei entpacke diese.
    • In dieser Anleitung wird nur die Wrapper Version behandelt und nicht alle ENBseries Dateien werden benötigt.
    • ⚠️ Installiere nicht blind alle ENBseries Dateien in die Skyrim Installation für ENBoost!
  • Öffne den Ordner \enbseries_skyrim_v0467\WrapperVersion und kopieren nur die folgenden Dateien in den Skyrim Ordner:
    • d3d9.dll
    • enbhost.exe
    • enblocal.ini

 

Konfiguration der enblocal.ini für ENBoost (nur die wichtigsten Settings aufgelistet):
[global]

usepatchspeedhackwithoutgraphics=true   ; CTD nach Verwendung des AS-LAL Bettes, wenn ENBoost verwendet wird und dieses Setting auf false gesetzt wird

usedefferedrendering=false

 

[memory]

expandsystemmemoryx64=false                 ; Crash Fixes übernimmt diese Funktion

reducesystemmemoryusage=true

enablecompression=true

reservedmemorysizemb=128                     ; (-256-384-512-640-768-896-1024), fange klein an und erhöhe bis das Spiel nicht mehr stottert

AutodetectVideoMemorySize=true             ; Automatische Erfassung der Speichergrösse, ersetzt die Einstellung für videomemorysizeb

 

[engine]

MaxAnisotropie=16                                   ; ⚠️anisotropische Filterung im Skyrim-Launcher und in NIVIDA Einstellungen muss deaktiviert sein

enablevsync=true

 

[antialiasing]

enableEdgeAA=true

 

[fix]

fixaliasedtextures=false

fixtintgamma=false

 

 

Zusätzliche Änderungen in der skyrimpref.ini für ENBoost gemäß der Anleitung von Slothability auf Youtube 🇬🇧:

[display]

bfloatpointrendertarget=1

imultisample=0

imaxanisotropy=0

 

 

  • Alternativ könnt ihr diese fertige enblocal.ini für ENBoost herunterladen: 🚧

 

 

6. BethINI

Spoiler

 

BethINI

 

Wofür wird das Tool benötigt:

  • Bearbeitet die Konfigurationsdateien: Skyrim.ini und Skyrimpref.ini
  • BethINI optimiert das Spiel für eine bessere Grafikwiedergabe und Leistung.
  • Repariert Konfigurationsdateien nach Benutzerfehlern oder falls Mods die konfigurationsdateien überschreiben.
  • Entfernt unbenutzte Konfigurationseinträge und schreibt fehlende Einträge.
  • Optionale Tweaks.
  • Es erstellt auch ein Backup der ursprünglichen Konfigurationsdateien nach Bearbeitung.

 

Warum es nützlich ist und Download:

  • Schlecht konfigurierte Skyrim.ini, Skyrimpref.ini können zu CTD, Glitches, Stottern und reduzierten FPS (Frames pro Sekunde) führen.
  • BethINI optimiert und repariert die Skyrim.ini und Skyrimpref.ini mit nur ein paar Klicks.
  • Download: BethINI

 

Hinweis:

  • Wenn aus guten Gründen einige Konfigurationseinträge manuell geändert wurden und diese durch BethINI entfernt wurden, können diese via das BethINI Backup wieder hinzugefügt werden.

 

 

 

7. Savegame Tools

 

  • FallrimTools
Spoiler

 

FallrimTools

 

Wozu wird es benötigt:

  • Zur regelmäßigen Kontrolle der Savegames
  • Fehlerfindung und Reparatur
  • Erforderlich, um das Savegame zu manipulieren
  • Kann das von Crash Fixes v12 veränderte Savegame-Format lesen
  • FallrimTools enthält ReSaver, einen leistungsstarken Spielstandseditor und -reiniger.
  • Bereinigung des Spielstandes von Überbleibseln nach der Deinstallation eines Mods, oder um einen sauberen Spielstand zu erstellen, bevor ein Mod aktualisiert wird.
  • Zur Kontrolle ob suspended Stacks entstanden sind oder ob die Anzahl aktiver Scripte zu hoch ist.
  • Load Order Extraktion als txt

 

Voraussetzungen und Download:

 

 

  • NetImmerse Override Cleaner (SKSE Co-Save Cleaner Dienstprogramm)
Spoiler

 

NetImmerse Override Cleaner (SKSE Co-Save Cleaner Dienstprogramm)

 

Was es macht und Download:

  • Ein leichtgewichtiges Dienstprogramm, das in der Lage ist, Daten aus SKSE-Cosave-Dateien zu löschen und auf diese Weise sowohl die Größe der Dateien verringert, als auch die Speicher- und Ladezeiten von Skyrim zu verringern.
  • Mehr Details und Download hier: NetImmerse Override Cleaner 🇬🇧

 

Hintergründe und warum NetImmerse Override Cleaner SKSE gebraucht wird:

  • Jedes modded Skyrim Savegame besteht aus zwei Dateien:
    • *.ess
      • Main Save
        • diese Datei öffnet man mit ReSaver (FallrimTools)
    • *.skse
      • SKSE Co-Save
        • Reinigung mit dem SKSE Co-Save Cleaner
  • SKSE Co-Save kann mit der Zeit wachsen, im schlimmsten Fall wird er aufgebläht (bloat).
  • Große SKSE-Größen führen zu längeren Speicher-/Ladezeiten. Im schlimmsten Fall kann das Savegame nicht mehr gespeichert/geladen werden oder die gespeicherten Daten können Glitches im Spiel verursachen.

 

 

 

 

Edited by donttouchmethere

21 Comments


Recommended Comments

:classic_laugh: Das Titelbild ist ja fast direkt aus dem Marketing der Stadt. ... Wait ... 🤔 es ist von dort, oder ?

 

Spoiler

106224-deutschland-hintergrundbilder-1920x1080-fuer-mobile.jpg.bc0efe2a0e87846d684678d35562819c.jpg

 

Edited by donttouchmethere
Link to comment
3 hours ago, worik said:

:classic_laugh: Das Titelbild ist ja fast direkt aus dem Marketing der Stadt. ... Wait ... 🤔 es ist von dort, oder ?

Es sieht jeden Tag genau so aus!

Vielleicht ist es Zeit für eine neue Fototapete 🤔

 

Ich hab mir nie einen großen Kopf über Sehenswürdigkeiten in Deutschland gemacht und dachte, warum nicht mal Deutsch sein ohne schlechtes Gewissen und für jeden Blog Eintrag eine andere Stadt posten.

 

Aber irgendwie ist das nicht "lore friendly" 😅

Deswegen gibt es bald Burgen und Ruinen. Das Rheintal und Rheinland-Pfalz würden schon reichen, aber das wäre unfair gegenüber den Rest von Deutschland 😁

 

Obwohl mystische Landschaften mit viel Bäumen und Steinen sind auch nicht schlecht.

 

Irgendwie klingt alles seltsam auf Deutsch jetzt wo ich wild Übersetze. Ich mag den Begriff Dienstprogramm 😄

Link to comment

Eh! :Du hast das Bild getauscht :classic_smile: Dann kann ja mein erster Kommentar weg, der stimmt ja nicht mehr.

 

Mystische Landschaften als Inspiration, zwar nicht vom Rhein aber immer noch von "hier":

Spoiler

csm_Harz8_7e64a4b492.jpg

 

burg-regenstein-1782622_1920.jpg

 

teufelsmauer-1773044_1920.jpg

 

magisch-geheimnisvoll-872403b5-1251-4617

 

bode-tal-3791998_1920.jpg

 

wood_cold_ice_nature_fog_forest_canon_la

 

image.jpg

 

 

Link to comment
6 minutes ago, worik said:

Eh! :Du hast das Bild getauscht

Das ist die Burg Trifels. Wenn ich alle Burgen der Pfalz posten wollte auf denen ich ein Bier oder Wurstsalat konsumiert habe müsste ich noch Seiten dazu erfinden 😄

Zu mindestens schon mal eine gepostet, ich hab keine Ahnung wo die Burg von Konglomerat 00 herkommt.

 

Deine Bilder erzeugen Wanderlust. Boah, bin ich faul geworden. Gelten die zurückgelegten Kilometer in Skyrim als Sport?

Edited by donttouchmethere
Link to comment
27 minutes ago, donttouchmethere said:

Gelten die zurückgelegten Kilometer in Skyrim als Sport?

Im Hobble skirt? 🤔 Langstrecke Whiterun-Windhelm? Denke schon ...

Link to comment
36 minutes ago, donttouchmethere said:

Für einen Moment dachte ich schon "wer macht denn so etwas"... OH! 😳

🤷‍♀️ Ich weiß auch nicht wer auf solche Ideen kommen würde

Link to comment

Ei gude wie.

 

Das sieht alles sehr gut aus. Manchmal frage ich mich ob Leute wirklich sowas lesen. Wenn ich die Themen so sehe und Fragen. 🤔

 

Gute Arbeit, weiter so 🥂

Link to comment
3 hours ago, wutpickel said:

Ei gude wie.

Hey, diese Redensart habe ich schon ewig nicht mehr gehört. Erinnert an gute Zeiten.

 

3 hours ago, wutpickel said:

Das sieht alles sehr gut aus. Manchmal frage ich mich ob Leute wirklich sowas lesen. Wenn ich die Themen so sehe und Fragen. 🤔

Das frage ich mich auch. Jetzt wo ich mich durcharbeite meinen original Blog zu übersetzen kommt mir alles so komplex vor. Isses aber eigentlich nicht. Trotzdem unübersichtlich? Ich plane noch eine Kurzübersicht, so etwas wie eine Checkliste.

Hilft Airbus Piloten ja auch ^^

 

3 hours ago, wutpickel said:

Gute Arbeit, weiter so 🥂

Danke! Mach ich, steter Tropfen füllt den Blog.

Edited by donttouchmethere
Link to comment

Bin Frankfurter ohne Akzent. 🤪

 

Ich bin selber nicht so gut mit Bloggen. Meist weil ich faul bin.

LE braucht viel liebe und dein Blog hilft wirklich. Einige Sachen wo ich selber nie daran gedacht habe. Wenn ich derzeit was suche, dann schau ich bei dem Kompatibilitaets Thread nach (fuer SE) und fuer LE eben dein Blog.

 

Bei manche Sachen muss man echt erstmal lange ueberlegen. Manchmal faellt einem dann ein, oh das muss ich ja aendern oder das hatte ich nun vergessen.

Passiert mir staendig. 🤫

 

Derzeit mach ich mein Einwohner Mod fuer Skyrim SE. Anfangs dachte ich, einfach. Aber auch ohne Scripts und Story, modding kann echt schwer sein. Daher ist jeder Tip den ich hier irgendwo lese viel wert. Auch zeitlich.

Mach das mal weiter. Ich werd das mal in meinen Footer anhaengen. In Deutsch!! haha...❤️

Link to comment
9 hours ago, wutpickel said:

Meist weil ich faul bin.

Ich eigentlich auch. Wenn ich mich aufraffe dann mit der Idee "das mach ich mal eben nebenbei, geht sicher flix". Klappt nie 🤦‍♂️

Link to comment
9 hours ago, wutpickel said:

Meist weil ich faul bin.

7 minutes ago, donttouchmethere said:

ch eigentlich auch.

:classic_blush: ..ermm ...

Spoiler

loriot.jpg

 

Link to comment
9 hours ago, wutpickel said:

Derzeit mach ich mein Einwohner Mod fuer Skyrim SE. Anfangs dachte ich, einfach. Aber auch ohne Scripts und Story, modding kann echt schwer sein. Daher ist jeder Tip den ich hier irgendwo lese viel wert. Auch zeitlich.

Stimme 100% zu! So ein Gefiddle >.<

(gibt es Gefiddle überhaupt als Wort? ^^)

Link to comment
30 minutes ago, donttouchmethere said:

(gibt es Gefiddle überhaupt als Wort? ^^)

"Pfrimeln" ... kenn' ich, "rumfuseln" und ab Harz nordwärts kommt "tüdeln"

Spoiler

 

 

Edited by worik
Link to comment
11 hours ago, donttouchmethere said:

Footer? Ist das ein offizieller Fachbegriff oder Frankfurter Internetsprech? 😃

Jo, wir sagten das so 😜

In Neudeutsch Fussleiste. 🤪

Link to comment
2 hours ago, donttouchmethere said:

Stimme 100% zu! So ein Gefiddle >.<

(gibt es Gefiddle überhaupt als Wort? ^^)

Geknoddel. Das waer wohl die hessische Variante. 😆

Link to comment
3 hours ago, donttouchmethere said:

Ich eigentlich auch. Wenn ich mich aufraffe dann mit der Idee "das mach ich mal eben nebenbei, geht sicher flix". Klappt nie 🤦‍♂️

Es ist manchmal einfach ueberwaeltigend. Ist so aehnlich wie wenn man in einer Buecherei ist und all die Buecher sieht und man aufgeben will bevor man angefangen hat.

 

Link to comment
5 minutes ago, wutpickel said:

Es ist manchmal einfach ueberwaeltigend. Ist so aehnlich wie wenn man in einer Buecherei ist und all die Buecher sieht und man aufgeben will bevor man angefangen hat.

 

Konglomerat 01 ist fertig, auf zur nächsten Bücherei <.<

 

10 minutes ago, wutpickel said:

Geknoddel. Das waer wohl die hessische Variante. 😆

Nicht verwandt mit Knödel oder?

 

16 minutes ago, wutpickel said:

Jo, wir sagten das so 😜

In Neudeutsch Fussleiste. 🤪

😅Okay, offiziell als Fachwort anerkannt!

Link to comment

×
×
  • Create New...